FPN 07 Edelschimmel

Penicillium nalgiovense ist ein traditioneller Kulturschimmel zur Oberflächenbehandlung von Rohwurst und Rohschinken

Beutelgröße: 30 g für 50 Ltr. Wasser
 

bei der Herstellung von besonders edlen Rohwürsten und Rohpökelwaren werden Schimmelpilze eingesetzt, die auf der Oberfläche der Fleischerzeugnisse wachsen. Wie die Mikroorganismen im Inneren der Wurst, hat auch der Schimmel unterschiedliche Aufgaben.
Der Kulturschimmel FPN-07 bildet einen flächendeckenden Rasen
auf der Wurstoberfläche aus und
• unterdrückt das Wachstum unerwünschter Mikroorganismen,
• vermindert Oxidationserscheinungen (Ranzigkeit),
• verleiht der Ware das erwünschte Aussehen geschimmelter
  Erzeugnisse und bewirkt durch
• enzymatische Prozesse das arttypische Aroma
 
Da es unter den spontan auftretenden Schimmelpilzen immer wieder Vertreter gibt, welche in der Lage sind, sogenannte Mykotoxine (Pilzgifte) zu bilden, werden der Fleischwirtschaft entsprechend selektionierte und getestete Schimmelkulturen angeboten, welche bei einer guten Haftung auf der Oberfläche dazu befähigt sind, die erwünschten Leistungen sicher zu erbringen.